Download
Diploma - How can Waldorf Pedagogy help refugees?
This diploma work has been written by Nima Pour Jakub for his studies at the Academy for Anthroposophical Pedagogy in Dornach. The work contains a theoretical part about the basics of the Waldorf Pedagogy and its capacities to serve the refugees and a practical part which consists of different little projects which led to the establishment and continuation of NFP.
Diplomarbeit-Nima Pour Jakub.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB
Download
ZWEI VORTRÄGE VOM DR. MED. MARTIN STRAUBE UND MARCUS SCHNEIDER
Diese 2 Vorträge sind am 5.12.2015 vom Dr. med. Martin Straube und Marcus Schneider in der Tagung "pädagogische einsätze in der Begegnung mit Flüchtlingskindern" in der Rudolf Steiner Schule Berner Oberland gehalten und am 29.1.2016 im Goetheanum publiziert worden.
G2016_05_Trauma.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.5 MB
Download
"DIE WUNDE SEELE", EIN VORTRAG VOM DR. MED. MARTIN STRAUBE IN STEFFISBURG
Dieser Vortrag ist am 5.12.2015 vom Dr. med. Martin Straube in der Tagung "pädagogische einsätze in der Begegnung mit Flüchtlingskindern" in der Rudolf Steiner Schule Berner Oberland gehalten worden.
Trauma Steffisburg Dezt 15.pptx
Microsoft Power Point Präsentation 11.1 MB
Download
Trauma G&M 2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 123.0 KB
Download
MATURAARBEIT: DIE INTEGRATION JUGENDLICHER FLÜCHTLINGE IN DER SCHWEIZ
In dieser Arbeit wurden die Ankunft in der Schweiz, wie sich die Jugendlichen in der Schweiz einleben können und welche Massnahmen ergriffen werden um die Integration dieser jungen Menschen zu unterstützen angesprochen.
MA-Leoni Collaud.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB
Download
THE REPORT OF A SHORT PROJECT IN VIENNA
A portfolio as the brief description of the situation of the refugees in Vienna.
Vienna Project.pdf
Adobe Acrobat Dokument 164.4 KB
Download
FREMDENANGST, FACHMATURITÄTSARBEIT NINA IMBODEN
In dieser Fachmaturitätsarbeit hat sich Nina Imboden mit dem Ursprung und den gesellschaftlichen Auswirkungen von Fremdenangst in der Schweiz befasst und berichtet über ihre Anwendung einer Methode zur Überwindung der Fremdenangst.
FMA Nina Elsha Imboden.pdf
Adobe Acrobat Dokument 427.7 KB